Abgebende Eltern

Zwischen der leiblichen Mutter und den Adoptiveltern sollte es Wahrheit, Vertrauen und Respekt geben

Frau K. aus Tirol hat zwei Kinder (nun sieben und acht Jahre alt) zur offenen Adoption freigegeben und lässt die LeserInnen von adoptionsberatung.at an ihren Erfahrungen teilhaben.

Weiterlesen...

   

Alles was Sie über das erste Treffen mit der Herkunftsfamilie Ihres Kindes wissen sollten

Ein Treffen mit den leiblichen Eltern oder den leiblichen Müttern kann Kindern dabei helfen, ihren Kummer über das Fortgegeben-Sein zu mildern. Auch wenn ein Treffen mit der leiblichen Familie nicht möglich ist, weil sie vielleicht gar nicht bekannt ist, kann die Beschäftigung mit ihr eine zentrale Rolle für die Kinder spielen.

Claudia Brehm (PICCOlino) im Gespräch mit Irmela Wiemann

Weiterlesen...

   

Abgeben statt abtreiben

eine Diskussion um keine Alternative

von Christine Swientek

"Austragen und abgeben" oder " abgeben statt abtreiben" sind Forderungen, die längst nicht so alt wie die Forderung sind, dass Schwangerschaften um jeden Preis ausgetragen werden müssen - gleichgültig, welches Schicksal anschließend Mutter und Kind erwartet.

 

Weiterlesen...