Uganda

Aus adoptionsberatung.at WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Grundinformationen

Uganda ist kein Mitgliedsstaat des Haager Adoptionsübereinkommens.

Ausschließlich Adoptionsanträge aus der Steiermark müssen über die zentrale Adoptionsbehörden

der Landesregierung übermittelt werden.

Aktuelles

Die Gesetzgebung in Uganda besagt, dass ausländische Staatsbürger nur in Ausnahmefällen ein Kind aus Uganda adoptieren können, wenn diese für

zumindest drei Jahre in Uganda gelebt haben beziehungsweise das Kind für 36 Monate bei der Familie in Pflege war. Allerdings haben die Richter des Hohen Gerichts in

jüngster Zeit Ausnahmen gemacht, wenn dies im besten Interesse des Kindes war.

Die Richter verfügen über einen Ermessungsspielraum bei der Genehmigung der gesetzlichen Vormundschaft (die es dem Kind erlaubt auszureisen und nach den

Gesetzen des Aufnahmelandes adoptiert zu werden), wenn die Adoptivwerber den Vorgaben nicht gerecht werden können.

Quelle:

http://adoption.state.gov/country_information/country_specific_info.php?country-select=uganda

Voraussetzungen für Adoptivwerber

Falls nicht vom Gericht erlassen, müssen Adoptivwerber drei Jahre mit dem Kind in Uganda leben. Das bedeutet, dass

Adoptivwerber sowohl drei Jahre in Uganda leben müssen, als auch das Kind in dieser Zeit in Pflege haben.

Adoption durch Ehepaare

Im Fall einer Adoption durch ein Ehepaar genügt es, wenn ein Partner die Vorgaben erfüllt.

Das Ehepaar muss gemeinsam adoptieren.

Alter der Adoptivwerber mindestens 25 Jahre
Vorgeschriebene Ehedauer keine Angaben
Altersunterschied Eltern/Kind mindestens 21 Jahre

Adoption durch Einzelpersonen

Ja, aber nur ein Kind des gleichen Geschlechts wie der/die

Adoptivwerber/in.

Vorhandene Kinder

keine Angaben

Weiteres:

Adoption ausschließlich mit Vermittlungsstelle möglich nein
Andere Voraussetzungen

Keine Vorstrafen; Adoptionsbewilligung vom zuständigen Jugendamt in Österreich. Adoptivwerber müssen finanzielle Stabilität nachweisen.

Voraussetzungen für Kinder

Kinder über 14 Jahre müssen der Adoption zustimmen. Die Zustimmung beider leiblicher Eltern - wenn bekannt - muss

vorliegen und kann bis zum Ende des Verfahrens zurückgezogen werden.

Adoptionsprozess

Nach Einreise der zukünftigen Adoptiveltern in Uganda, dauert der rechtliche Prozess ungefähr 4-6 Wochen oder länger (je nachdem wie rasch das

Ugandische Gericht arbeitet). Die Gerichte in Uganda erwarten, dass zukünftige Adoptiveltern vor Gericht anwesend sind. Sind die Adoptiveltern nicht anwesend,

kann das Gericht ihre Namen nicht am Gerichturteil und auf der Vormundschaft vermerken, was Voraussetzung für weitere Schritte ist!

Die Abteilung für Jugend- und Kinderangelegenheiten arbeitet mit einer Reihe von

Sozialarbeiter/innen, die den Magistratsgerichten zugeordnet sind. Adoptivwerber arbeiten mit diesen Sozialarbeitern/innen in der Region, in der das Kind lebt. Diese Beamten überwachen den Fortschritt in der Adoptivfamilie während der 36-monatigen Probezeit und zeichnen diesen auf.

Ausländische Staatsbürger, die ein Kind aus Uganda adoptieren wollen, müssen einen Antrag beim Hohen Gericht in Uganda stellen, nachdem sie ein Kind

gefunden haben, das sie adoptieren wollen. In diesem Antrag ist es wichtig, dass die Adoptivwerber klar darstellen, dass das Kind nach Österreich auswandern und nach österreichischem Recht adoptiert werden soll. Die Adoptivwerber müssen persönlich erscheinen und das Gericht erwartet, dass

der/die lokale mit dem Fall betraute Sozialarbeiter/in einen Bericht mit einer Empfehlung liefert. In manchen Fällen kann das Gericht auch beantragen, dass

andere Personen oder Behörden einen Bericht zum Adoptionsfall abgeben. In vielen Fällen wird die Kinderheimleitung gebeten, über das

betroffenen Kind zu berichten.

Das Hohe Gericht in Uganda hat einen Ermessensspielraum bei der Gewährung der Vormundschaft und Ausreise aus Uganda zum Zweck einer Adoption nach

österreichischem Recht. Sobald die Familie in Österreich eintrifft, kann der Adoptionsprozess gestartet werden.

Es wird empfohlen, einen ugandischen Anwalt für die Abwicklung des rechtlichen Prozesses zu beauftragen.

Nachdem die Adoptivwerber die Vormundschaft zugesprochen bekommen haben, muss eine neue Geburtsurkunde für das Kind beantragt werden, auf der die

Adoptivwerber als Eltern aufscheinen. Die Geburtsurkunde sowie Sterbeurkunden der leiblichen Eltern sind erhältlich bei

Ministry of Justice and Constitutional Affairs

Registrar General's Chambers

Crane Chambers

2nd Floor

P.O. Box 7183

Kampala, Uganda

Telephone: 041 348 107

Fax: 041 348 107

Weiters muss ein ugandischer Reisepass beantragt werden. Für die Einreise nach Österreich wird Adoptivwerbern geraten, zeitgerecht Kontakt zum

österreichischen Generalkonsulat in Uganda beziehungsweise zur zuständigen äthiopischen Botschaft aufzunehmen.

Quelle:

http://adoption.state.gov/country_information/country_specific_info.php?country-select=uganda

Dossier: Dokumentenliste und Beglaubigung

  • Heiratsurkunde der zukünftigen Adoptiveltern
  • Strafregisterauszüge der zukünftigen Adoptiveltern
  • Nachweis der finanziellen Stabilität (Lohnzettel, Banknachweis...)
  • Bericht eine/s Sozialarbeiter/s aus Uganda beziehungsweise Homestudy für

Adoptivwerber, die nicht in Uganda leben

  • das Hohe Gericht in Uganda muss einen Adoptionsbescheid ausstellen, damit das

Kind von den Adoptivwerbern adoptiert werden kann - Zusicherung, dass das Aufnahmeland (Österreich) den Adoptionsbescheid des

Ugandischen Gerichts anerkennen wird

Quelle:

http://adoption.state.gov/country_information/country_specific_info.php?country-select=uganda

Prozessdauer

Es ist ausreichend Zeit für das Verfahren einzuplanen. Das Gerichtsverfahren dauert oft etwa drei Wochen ab der ersten Anhörung bei

Gericht für die Durchführung der Adoption, das Vormundschaftsdekret und die Ausgabe des Gerichtsurteils. Bei jüngsten Adoptionen haben die ugandischen

Immigrationsbehörden die Gerichtsdokumente sowie eine Unbedenklichkeitserklärung vom Ministerium für Geschlechter, Arbeit und Sozialentwicklung, bevor ein

Passantrag bearbeitet wurde. Die durchschnittliche Bearbeitungsdauer für einen Pass aus Uganda beträgt etwa vier Wochen. es ist daher mit einem längeren

Aufenthalt zu rechnen.

Quelle:

http://adoption.state.gov/country_information/country_specific_info.php?country-select=uganda

Kosten

Die Gerichtsgebühren liegen unter US $ 100,00 und können je nach Anzahl der zu beglaubigenden Dokumente schwanken. Die

Anwaltskosten liegen zwischen US $ 500,00 und US $ 2.000,00.

Nach der Adoption

Nach Abschluss des Adoptionsprozesses müssen Adoptivfamilien die Adoption beim Standesamt in Kampala registrieren. Dieses

informiert das Außenministerium von der Adoption. Das Außenministerium archiviert die Unterlagen des adoptierten Kindes, die dem Kind zugänglich

bleiben.

Ansprechstellen

HONORARKONSULAT in Kampala, Uganda

Plot 6, Hill Lane, Kololo, Kampala

Postanschrift: P.O.Box 11273, Kampala

Telefon (+256) 41 423 57 96

Mobil (+256) 752 700 500

Telefax (+256) 41 423 57 96

E-Mail austrianconsulate@infocom.co.ug und

austrianconsulate@gmail.com

Zuständige Botschaft in Äthiopien

Old Airport Area, Addis Abeba

Postanschrift: P.O.B. 1219, Addis Abeba

Telefon: (+251/11) 371 00 52, (+251/11) 371 25 80

Telefon: (+251/91) 120 64 97 nur für Notfälle, keine Visaauskünfte!

Telefax: (+251/11) 371 21 40

E-Mail: addis-abeba-ob@bmeia.gv.at

Veröffentlichung der österreichischen Botschaft in Addis

Abeba:

http://www.bmeia.gv.at/botschaft/addis-abeba/ratgeber/oesterreicher-in-aethiopien/adoption.html

Für Österreich zuständige Botschaft der Republik Uganda

Axel-Springer-Strasse 54a, 10117 Berlin

Tel:(+49 / 30) 240 47 556

Fax: (+49 / 30) 240 47 557

E-Mail: ugembassy@yahoo.de

Internet: www.myuganda.de

Honorargeneralkonsulat der Republik Uganda

Breitenfurterstrasse 219, 1230 Wien

Tel: (+43 / 1) 863 11 40

Fax: (+43 / 1) 863 11 43

E-Mail: consulategeneral@uganda.at

Internet: www.uganda.at

Adoptionszahlen

Die Zahl der US-Adoptionen aus Uganda ist ansteigend.

US-Statistik: http://adoption.state.gov/country_information/country_specific_info.php?country-select=uganda

(Redaktion: je)

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge