Jamaika

Aus adoptionsberatung.at WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Grundinformationen

Jamaika ist kein Mitgliedsstaat des Haager Adoptionsübereinkommens.

Mit Ausnahme der Steiermark müssen Adoptionsanträge NICHT über die zentralen Adoptionsbehördender jeweiligen Landesregierung übermittelt werden.

Aktuelles

Adoptionen sind vorrangig jamaikanischen Staatsbürgern vorbehalten. Darüber hinaus vermittelt Jamaika Kinder an folgende Staaten: Schweden, Dänemark, alle Staaten des Commonwealth, USA.

Ob Ausnahmen für österreichische Staatsbürger möglich sind, ist im Einzelfall zu überprüfen.

Quelle: http://www.cda.gov.jm/downloads/adoptionprogrammeinjamaica_20060214_070739.pdf

Der Redaktion von www.adoptionsberatung.at ist keine Adoption von Jamaika nach Österreich bekannt.

Bitte prüfen Sie auch, ob unter „Diskussion“ weiterführende Informationen gepostet wurden. Wenn Sie weiterführende Informationen haben, können Sie diese unter „Diskussion“ unter Angabe von Datum und Kürzel posten bzw. die Redaktion unter adoptionsberatung@pflegefamilie.at informieren.

Voraussetzungen für Adoptivwerber

Adoption durch Ehepaare:

Alter der Adoptivwerber Mindestens 25 Jahre (mindestens 18 Jahre im Fall einer Verwandtenadoption)
Vorgeschriebene Ehedauer keine Information
Altersunterschied Eltern/Kind keine Information

Adoption durch Einzelpersonen:

möglich

Vorhandene Kinder:

keine Information

Weiteres:

Adoption ausschließlich mit Vermittlungsstelle möglich Als Vermittlungsstelle fungiert die Jamaikanische Adoptionsbehörde Child Development Agency (CDA)
Werden im Ausland lebende Staatsbürger/innen des Herkunftslandes bevorzugt? Ja
Finanzielle Voraussetzungen keine Information
Andere Voraussetzungen Zukünftige Adoptiveltern müssen sich in der Voradoptionszeit und bis der Fall vor Gericht geht in Jamaika aufhalten (mindestens 4 Monate). Diese Voradoptionszeit kann dann aufgehoben werden, wenn die Adoptivwerber jamaikanische Staatsbürger sind.

Voraussetzungen für Kinder

Adoptionsprozess

Es gibt zwei Arten von Adoptionen in Jamaika:

„Adoption Order“ erlaubt es einem Kind, in Jamaika adoptiert zu werden. Diese Adoption ersetzt die vorherige Elternschaft. Das Kind erhält eine neue Geburtsurkunde mit den Adoptiveltern als Eltern und seinem (neuen) Namen.

„Adoption License“ kann nur von jamaikanischen Staatsbürgern in Anspruch genommen werden und erlaubt diesen, ein Kind in ein anderes Land mitzunehmen und dort zuadoptieren.

Die Jamaikanische Adoptionsbehörde ist die Child Development Agency (CDA). Die CDA ist die einzige autorisierte Stelle, die Adoptionen in Jamaica abwickelt. Ein oder zwei private Agenturen arbeiten in Jamaika ohne staatliche Lizenz.

Adoptivwerber bewerben sich bei CDA um eine Adoption. Die Unterlagen für die Vorbewerbung finden Sie unter:

Pre Adoption Application Form: http://www.cda.gov.jm/downloads/Pre-Adoption_Form.pdf

CDA überprüft den Inhalt der Homestudies, indem sie sich mit der erstellenden Behörde/Agentur in Verbindung setzt. Damit wird die Autorenschaft belegt und die Zustimmung der Behörde/Agentur eingeholt, die Unterbringung auch in Zukunft zu begleiten. CDA macht Kindervorschläge an geeignete Adoptivwerber. CDA verwaltet öffentliche Kinderheime, bringt jedoch Kinder aus öffentlichen wie privaten Kinderheimen in Adoptivfamilien unter.

Wenn CDA einer Adoption zustimmt, leitet sie den Fall an das Gericht weiter. In den Gemeinden Kingston, St. Andrew, Westmoreland und St. James gibt es spezielle Familiengerichte, die für Adoptionen zuständig sind. In den anderen Gemeinden werden Adoptionen von den lokalen Amtsgerichten abgewickelt.

Prozessablaufbeschreibung der Child Development Agency, Adoptionsbehörde in Jamaika:

http://www.cda.gov.jm/adoption_contd.php

Schritt 1. Adoptivwerber füllen die Pre-Adoption Form aus und übermitteln diese per Post oder persönlich an das Adoption Board.

Schritt 2. Die Pre- Adoption Form wird ausgewertet. Adoptivwerber, die geeignet erscheinen, erhalten ein Anmeldeformular, ein medizinisches Formular und eine Liste der erforderlichen Dokumente. In der Regel dauert es ca. vier Wochen ab Eingang der Pre-Adoption Form bis die Adopitvwerber verständigt werden.

Schritt 3. Nachdem alle Formulare und Dokumente eingelangt sind, werden diese überprüft und wenn alle Erfordernisse erfüllt sind, zur Weiterbearbeitung an einen Assisstant Adoption Officer weitergegeben.

Schritt 4. Die leiblichen Eltern des zukünftigen Adoptivkindes werden um ihre Einwilligung gefragt.

Schritt 5. Eine Überprüfung der Bewerber/innen findet statt und es wird ein schriftlicher Sozialbericht erstellt. Im Ausland lebende Adoptivwerber übermitteln ihren schriftlichen Sozialbericht. Danach werden die Adoptivwerber innerhalb von etwa 4 Wochen über den Status ihres Falls informiert.

Schritt 6. Das Adoption Board unterstützt Adoptivwerber, ein geeignetes Kind zu finden, das zur Adoption freigegeben ist. In der Regel benötigen Adoptivwerber aus dem Ausland eine Lizenz, um nach Jamaica zu kommen und sich für ein verfügbares Kind zu entscheiden.

Schritt 7. Vor Abschluss der Adoption gibt es eine Voradoptionspflege, in der Adoptivwerber und Kind für eine Zeit von 3 bis 4 Monaten von einem/einerlokalen Sozialarbeiter/in des Adoption Boards begleitet werden.

Schritt 8. Im günstigen Fall wird der Fall einem Prüfungsausschuss des Adoption Boards vorgelegt.

Schritt 9. Stimmt der Ausschuss zu, können die Adoptivwerber die Adoption bei Gericht beantragen. Der/die betreuende Sozialarbeiter/in unterstützt die Familie hierbei.

Schritt 10. Eine Anhörung bei Gericht findet statt.

Schritt 11. Die Adoptivwerber und das Kind treffen ihre/n Fallbearbeiter/in einen Tag davor, um alles zu besprechen.

Schritt 12. Die Adoptivwerber und das Kind müssen an der Anhörung teilnehmen. Das Gericht kann nun die Adoption gewähren oder verweigern.

Bemerkungen

Wenn das zu adoptierende Kind früh im Adoptionsprozess gefunden wird, braucht der Gesamtprozess in der Regel 4-7 Monate vom Zeitpunkt, wo alle Dokumente beim Adoption Board eintreffen bis zur Gerichtsanhörung.

Die neue Geburtsurkunde wird beim Registrar General’s Department ausgestellt und kann vier Wochen nach dem Court Hearing beantragt werden.

CDA Adoptionsbroschüre: http://www.cda.gov.jm/downloads/adoptionprogrammeinjamaica_20060214_070739.pdf

CDA Adoptionsantrag: http://www.cda.gov.jm/downloads/adoptionprogrammeinjamaica_20060214_070739.pdf

Für die Ausreise ist es erforderlich, einen jamaikanischen Pass zu beantragen. Hierfür muss das Kind (ab dem Alter von 3 Jahren) bei der Passbehörde erscheinen. Die Kosten für einen Passantrag betragen 1.500,-- jamaikanische $ (ca. US $ 25,00) für Minderjährige. Es werden zwei Passfotos und die Geburtsurkunde oder der Adoptionsbescheid benötigt.

Es gibt zwei Passport Offices in Jamaika:

25 Constant Spring Road,

Kingston 10

Tel: 876-754-4742

Overton Plaza,

49 Union Street,

Montego Bay

Tel: 876-952-5380

Dossier: Dokumentenliste und Beglaubigung

  • Bewerbungsformular
  • Sozialbericht – beglaubigtes Original und zwei zusätzliche Kopien
  • Medizinische Untersuchung beider Adoptivwerber und des Kindes
  • Verpflichtungserklärung (die Homestudy-Agentur oder –Behörde verpflichtet sich mit diesem Schreiben, auch nach erfolgter Adoption die Unterbringung zu begleiten)
  • Bankerklärung
  • Schreiben des Arbeitgebers (mit Berufsbezeichnung und jährlichem Einkommen)

Prozessdauer

Die Zusammenstellung aller erforderlichen Dokumente vor der Voradoptionspflege dauert etwa zwei bis drei Monate. Die Voradoptionspflege dauert in der Regel etwa 4 Monate.

Kosten

Jamaica hebt keine Gebühren für Adoptionen ein. Allerdings ist eine ausfürliche medizinische Untersuchung der betroffenen Kinder Voraussetzung. Kinderärzte verlangen dafür etwa US $ 100,00. Adoptivwerber können sich vor Gericht von einem Anwalt vertreten lassen (was die meisten allerdings nicht tun). Die Anwaltskosten variieren.

Nach der Adoption

CDA verlangt von der Organisation/Behörde, die die Homestudy erstellt hat, bis zu zwei Jahre lang die Übermittlung von regelmäßigen Berichten an CDA.

Ansprechstellen

Jamaica's Adoption Authority

Child Development Agency (CDA)

2-4 King Street

Kingston 5, Jamaica

Tel: 876-948-6678

Fax: 876-924-9401

Website: http://www.cda.gov.jm

Für Österreich zuständige Botschaft von Jamaika in der Schweiz

36, Rue de Lausanne, 1201 Genf

Tel: (+41 / 22) 908 07 60

Fax: (+41 / 22) 738 44 20

E-Mail: mission.jamaica@ties.itu.int

Honorargeneralkonsulat von Jamaika

Am Getreidemarkt 1 / Eingang Linke Wienzeile 4, 1060 Wien

Tel: (+43 / 1) 582 58-162

Fax: (+43 / 1) 582 58-2

E-Mail: vienna@jamaicanconsulate.at

Österreichisches Honorarkonsulat in Kingston

Round Hill Hotel, Montego Bay, Jamaica, WI

Postanschrift: 2 Ardenne Road, Kingston 10, Jamaica. WI

Telefon(+1/876) 940 24 04

Telefax(+1/876) 956 75 05

E-Mail: josef@roundhilljamaica.com

Internet: www.jamaicanconsulate.at

Für Jamaika zuständige Botschaft in Ottawa, Kanada

445 Wilbrod Street, Ottawa, Ontario K1N 6M7

Telefon(+1/613) 789 14 44 (Amt)

Telefax(+1/613) 789 34 31

E-Mail ottawa-ob@bmeia.gv.at

Internet www.aussenministerium.at/ottawa

www.austro.org

Adoptionszahlen

Siehe : http://www.coeuradoption.org/wiki/doku.php?id=pays:jama%C3%AFque

(Redaktion: je)

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge