Ich sehne mich nach einem Kind. Der lange Weg bis zur Adoption.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |



von Marlene Zinnecker
M. Grünewald, Mainz (1995)
Broschiert, 255 Seiten
ISBN: 3786718865

 

Die Autorin hat in Tagebuchaufzeichnungen die leidvollen Erfahrungen festgehalten, die im Zusammenhang mit der ungewollten Kinderlosigkeit stehen. Sie beschreibt, wie unerträglich der Schmerz über die Unfähigkeit, ein Kind zu zeugen, werden und die Sehnsucht nach einem Kind das ganze Leben bestimmen kann. Erst als die Entscheidung zur Adoption eines Kindes fällt, erwachsen aus der neuen Hoffnung wieder Lebensmut und Kraft, um den beschwerlichen und langwierigen Weg durch den Dschungel der Bürokratie zu wagen. (aus: www.amazon.de)

Dieses Buch bei Amazon.de bestellen