2003 - Newsletter Juli

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |



Liebe Adoptivfamilien, Adoptivwerber und alle Interessierten!
Nicht immer werden internationale Adoptionen gut geheißen, manchmal sogar scharf kritisiert - doch was ist von dieser Kritik zu halten? In den nächsten Monaten werden wir uns in loser Folge immer wieder mit den ethischen Aspekten internationaler Adoptionen auseinander setzen.

Am Anfang steht ein Interview mit Michael Zündel, Obmann von Bridge to Ethiopia, der unter anderem darüber berichtet, welche Verbindungen es in seinem Verein zwischen Entwicklungsarbeit und Adoption gibt und warum es sich Adoptionskritiker und manche Adoptiveltern seiner Meinung nach zu leicht machen.
Die Brücke zwischen internationaler Adoption und Entwicklungshilfe
http://www.adoptionsberatung.at/themen/adoptionsvermittlung/121-diebrueckezwischeninternationaleradoptionundentwicklungshilfe.html

Für unsere Serie über Herkunftsländer lassen uns diesmal zwei Familien an ihren Erfahrungen teilhaben, die aus äußerst unterschiedlichen Kulturkreisen adoptiert haben:
Haiti:
http://www.adoptionsberatung.at/laenderberichte/haiti/124-haiti2003.html
Ukraine:
http://www.adoptionsberatung.at/laenderberichte/ukraine/61-ukraine2000.html


Obwohl es auch im deutschsprachigen Raum schon ein ansehnliches Spektrum an Fachliteratur gibt, dominiert nach wie vor die englischsprachige Adoptionsliteratur. Adoptionsberatung.at hat für Sie das Buch "Raising Adopted Children" von Lois Molina gelesen, das eine umfassende und fundierte Einführung in die Entwicklung adoptierter Kinder und die drängendsten Fragen im Leben einer Adoptivfamilie gibt. Lesen Sie zusammen gefasst:
Teil 1: Der Wechsel in die neue Familie:
Einleben, Bindung und Zugehörigkeit
http://www.adoptionsberatung.at/infothek/rezensionen/122-adoptiertekindergrosszieheni.html
Teil 2:
Leben als Adoptivfamilie: Gespräche über Adoption
http://www.adoptionsberatung.at/infothek/rezensionen/123-adoptiertekindergrossziehenii.html

Viel Vergnügen bei der Lektüre und einen schönen Sommer
wünscht
Jutta Eigner
Redaktion www.adoptionsberatung.at