2004 - Newsletter März

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |



Liebe Adoptivfamilien, Adoptivwerber und alle Interessierten!
Das heutige Update auf Adoptionberatung.at bietet ihnen eine bunte Mischung unterschiedlicher Themen. Immer wieder im Zentrum stehen die Zukunftsperspektiven für erwachsene Adoptierte, ihr Umgang mit Herkunft, fremdländischem Aussehen und Rassismus.

 

Hierzu können wir Ihnen nun ein Buch ans Herz legen. In "...die, die auszogen sich selbst zu finden" untersucht Barbara Ade die Lebensgeschichten von sieben erwachsenen Adoptierten aus Vietnam und Korea im Alter von 23 bis 33 Jahren.
Eine Rezension des Buches finden sie unter:
http://www.adoptionsberatung.at/infothek/sachbuecher/403-die-die-auszogen-sich-selbst-zu-finden.html

Auch in Österreich beginnen gleichgeschlechtliche Paare eine internationale Adoption als Weg anzustreben, sich einen Kinderwunsch zu erfüllen. Hier gibt es sowohl befürwortende als auch sehr kritische Stimmen. Wie aber lebt es sich tatsächlich mit zwei Mamas/zwei Papas?
Lesen Sie eine Bestandsaufnahme des Soziologen und Sozialpädagogen Bernd Eggen:
http://www.adoptionsberatung.at/themen/adoptivwerber/140-kinderingleichgeschlechtlichenlebensgemeinschaften.html

Unsere Serie über Herkunftsländer führt uns diesmal nach Guatemala, wo eine Familie aus Liezen in den Adoptionsstopp des letzen Jahres geriet und einige Monate bangen musste, ehe sie ihre Tochter kurz vor Weihnachten aus Mittelamerika nach Österreich holen konnte.
Guatemala:
http://www.adoptionsberatung.at/laenderberichte/guatemala.html

Aufgrund der Diskussion über Karenz- und Kindergeldregelungen im Forum haben wir uns entschlossen, auch im redaktionellen Teil eine kurze Einführung in diese Thematik zusammen zu stellen:
LINK nicht mehr verfgbar

Außerdem wollen wir Ihnen in Hinkunft andere Diskussionsforen vorstellen, die sich auf einzelne Adoptionsländer spezialisiert haben:
Ukraine-Forum (inkl. Russland und Bulgarien):
LINK nicht mehr verfügbar 

Viel Vergnügen bei der Lektüre und einen schönen Start in den Frühling!
Jutta Eigner
Redaktion www.adoptionsberatung.at


Registrierte Nutzer im Diskussionsforum (Stand 22. März 2004): 97
Nutzerzahlen für Jänner (Februar) 2003:
Summe Anfragen: 186.233 (177.690)
Summe Dateien: 128.635 (118.498)
Summe Seiten: 30.705 (32.799)
Summe Besuche: 5.805 (4.604)