Benjamin Tuinmann: Das ganze Leben | Afrika | Adoption

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |



 

Das ganze Leben

 

Als sie ihm die Nachricht überbrachte,

dass er nicht ihr Kind sei,

war keine Zeit mehr zum Luftholen

für ihn geblieben.

Er sank darnieder,

wissend,

dass sein ganzes Leben

eine Lüge war

 

***

 

Afrika

Ohne sich umzusehen,

ging sie hinaus,

ihr war bewusst,

jetzt ändert sich

alles.

Zurück, ihr Kind,

in den Händen einer Fremden,

die sie nicht ein Mal kannte.

Doch,

sie brauchte

das Geld.

 

***

 

Adoption

 

Die Politik war ein Geschäft,

die Adoption auch.

 

Doch für viele war und konnte

sie der Segen

einer einmaligen Zukunft

sein.

 

Unwissend, begeben sich

viele auf einen Weg,

bei dem sie nicht abschätzen

wie leicht es doch

wäre,

einem anderen Menschen

zu helfen.

 

Benjamin Tuinman, 1975 geboren, hat bisher 3 Lyrikbände veröffentlicht, und arbeitet in einem Wohnheim für Flüchtlinge in Freiburg, Deutschland.