Ursula Magnes: Begegnung | Seelenfarben | Sind das eigentlich Ihre Kinder?

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |



Begegnung

 

Glücksstern

vom Arm

einer lächelnden Nanny.

An meine Schulter geschmiegt.

Überwältigt!

 

***

 

Seelenfarben

Schwarz

Leerer Bauch.

Sehnsucht nach Leben.

Schweben über dem Abgrund.

Trauer.

 

Grün

Bebendes Herz.

Warten auf dich.

Kind einer fremden Mutter.

Zuversicht.

 

Gelb

Winziges Wesen.

Bist uns anvertraut.

Schenkst uns unendliche Freude.

Strahlen.

 

***

 

„Sind das eigentlich Ihre Kinder?“

 

???

 

Mutter

Verantwortung

Verständnis aufbringen

Am Krankenbett wachen

Tränen trocknen

Verkehrserziehung

Hausübungen kontrollieren

Zur Musikschule begleiten

Grenzen ziehen

Liebe

ICH bin EURE Mutter!

IHR seid MEINE Kinder!

 

Mama

Kuscheln

Memory spielen

Ins Kino gehen

Kekse backen

Singen

Freunde einladen

Viele Bücher vorlesen

Geburtstag feiern

Zuhören

Ausflüge machen

Tausend Fragen beantworten

Sterne zählen

Lachen

ICH bin EURE Mama!

IHR seid MEINE Kinder!

 

Mami

Organisieren

Streit schlichten

Böse Träume verscheuchen

Schreien aushalten

Mamiiiiiii

Zähne putzen

Verschütteten Saft aufwischen

Schlagen verbieten

Reparieren

ICH bin EURE Mami!

IHR seid MEINE Kinder!

 

JA!!!

 

Über Ursula Magnes:
Geboren 1969 in Bruck/Mur, Studium (Germanistik, Geschichte, Italienisch) in Graz, seit 1999 mit einem Italiener verheiratet, Mutter zweier in Kambodscha geborener Kinder, derzeit tätig als Lehrerin in Tirol.